Technische Daten

Basis eines Mletzko Umbaus ist der Porsche 964. Baujahr 1989 bis 1994. Dieses Fahrzeug wird als Basiskarosserie für den Aufbau des Mletzko verwendet. Im Folgenden wird das Basisfahrzeug von sämtlichen Anbauteilen befreit, aufgearbeitet und mit neu designten Karosserieteilen aus Carbon, Original Porsche Ersatzteilen – aus gleicher oder fortgeschrittener Serie – sowie den selbst konstruierten und neu designten Teilen im Bereich Technik und Karosserie versehen.

Technik auf einen Blick

Porsche 964, Baujahr 1989 bis 1994

Länge 4.250 mm

Breite 1.652 mm

Höhe 1.320 mm

1.145 kg

2.272 mm

3,9 Liter / 4,0 Liter 6-Zylinder-Boxer luftgekühlt

345 PS / 369 PS

0-100 km/h in unter 5 Sekunden

375 / 398 Newtonmeter

6-Gang / Porsche 993-Getriebe – auf Wunsch verkürzt

wahlweise Öhlins oder Bilstein

  • Michelin vorne
    225/45 R17 Pilot Sport
  • Michelin hinten
    275/40 R17 Pilot Sport
  • vorne 8,5*17 ET40
  • hinten 10*17 ET5
wahlweise
  • Bremse vom Porsche 993 Turbo vorne und Porsche 964 Turbo hinten
oder
  • Sonderserie mit Brembo GT Bremsanlage

Durchgeführte Umbauarbeiten

  • Reserveradmulde wird zur Aufnahme eines Hochleistungsölkühlers im Vorderwagen umgebaut
  • Sämtliche Aggregate, die sich zurzeit an den Stehblechen im Kofferraum angebaut befinden, werden in der Reserveradmulde zusätzlich zur elektrischen Servopumpe integriert
  • Anpassung der Carbon Anbauteile (Frontlippe + Frontschürze, Kofferraumhaube, Kotflügel links und rechts, Seitenteil links + rechts, Schweller links + rechts, Motordeckel + Spoiler, Heckschürze + Lippe, Bumper rechts + links)

  • Spoilergitter neu designt und aus einem Stück Alu gefräst und verchromt
  • Neuer Tank-, Öl- und Wischwasserdeckel – aus Alu gefräst und verchromt
  • Diverse Alurahmen und auch Zierrahmen des Exteriors inklusive Scheibenrahmen werden neu verchromt
  • Türgriffe verchromt
  • Schriftzug Mletzko verchromt am Heckdeckel
  • Spiegel neu designt und entwickelt, Alu massiv verchromt
  • Querträger vorne und hinten aus hochfestem Stahl, gemäß TÜV-Vorschrift
  • Neu entwickelte Radhausschalen
  • Öltank vom Porsche 964 Turbo mit Umbau auf seitliche Befüllung im Seitenteil rechts
  • Neu entwickelter Hochleistungsölkühler
  • Speziell angefertigte Leitungsanschlüsse aus Aluminium (in jeder Wunschfarbe eloxierbar)
  • Verbindungsölschläuche aus Stahlflexleitung
  • TÜV-abgenommenes Öhlins oder Bilstein Fahrwerk, frei wählbar
  • Felgen von Firma Fuchs lizenziert, in Sondergröße für Mletzko gefertigt
  • Vorne 8,5*17 ET40 // hinten 10*17 ET5 (Standardlackierung: Stern in Silber, Hintergrund schwarz und Tiefbett satiniert – jede andere Farbkombination wählbar)
  • Reifen Michelin Pilot Sport vorne 225/45 R17 // hinten 275/40 R17
  • Bremse Porsche 993 Turbo vorne und Porsche 964 Turbo hinten
  • Brembo GT Bremsanlage möglich
  • Neue Stahlflexleitungen
  • Öhlins Gewindefahrwerk, in Zug und Druck verstellbar, speziell abgestimmt für unseren Mletzko 
  • Aluminium Domlager, RS Radträger, Spurstangen 993 RS IGT2, verbesserte Achskinematik
  • Hinterachse komplett 964 RS Spezifikation
  • Stabilisatoren einstellbar
  • Elektrohydraulische Servolenkung 
  • Neu entwickelte, aus massiv Alu gefräste Blinker
  • Durchs KBA abgenommen, mit E-Kennzeichnung
  • Durchs KBA abgenommen
  • Verchromte Zierreflektoren mit LED Modul
  • Komplette Neuentwicklung des Kabelbaums mit Militärsteckern und ca. 2400m Kabel (Gewichtsersparnis zur alten Elektronik ca. 20kg)
  • Neue Schließanlage (Türen und Zündschloss)
  • Neu designte Instrumente mit neuer Technik inklusive Stepmotoren und erweiterten Anzeigen (Benzindruck, Motortemperatur) wurden integriert
  • Integrierung in die Rest-Reserveradmulde von Batterie, Servopumpe und weiteren Nebenaggregaten inklusive neuer Halterung
  • Neu entwickelter polierter Aluminium-Tank
  • Domplatten verchromt oder in frei wählbarer Farbe eloxiert
  • Neu konstruierter Scheibenwaschbehälter mit massivem Aluminiumverschluss
  • Neu entwickelte Instrumente mit neuen Platinen und LED-Beleuchtung, sowie Stepmotoren
  • Armaturenbrettleiste aus einem Stück Aluminium gefräst und mit neuen Knöpfen belegt
  • Lenkstockverkleidung neu designt und schwarz lackiert
  • Lenkrad und Narbe der Firma Momo (wunschweise in Sonderleder)
  • Knöpfe und Symbole neu
  • Individueller Schriftzug auf Armaturenbrettleiste
  • Schriftzug Mletzko, verchromt auf der Armaturenbrettleiste
  • Porsche Classic Radio mit Navi-Umbau auf Retrooptik
  • Umbau Klimabedienteil auf Retrooptik
  • Lautsprecherabdeckung in Chrom
  • Mittelkonsole neu designt und gefertigt
  • Schaltknauf Alu gefräst (individuelles Inlay möglich)
  • Handyhalterung
  • Diverse Blenden in Chromoptik
  • Türknöpfe (Alarmanlage) aus Aluminium gefräst und verchromt
  • Türtafelunterkonstruktion aus Carbon
  • Einbau eines neu konstruierten Überrollbügels (auf Wunsch beledert)
  • Gurtrohr für 4-Punktgurte möglich
  • Carboninnenverkleidung (Schweller links und rechts, Mitteltunnel und Hinterteil)
  • Heckverkleidung – Untertafel aus Carbon
  • Einbau von neuen Recaro-Sitzen (wahlweise Recaro Specialist Sportster CS, Pool Position mit 4-Punktgurt oder Pool Position Carbon mit 4-Punktgurt)
  • Teilleder-Ausstattung: Belederung mit Nappaleder auf den Sitzwangen, Mitteltunnel, Bremshebel, Armaturenbrett, Schlüsselleisten sowie der neu entwickelten Armauflage. Stoffbezug an den Seitenverkleidungen, Heckverkleidungen sowie Sitzflächen und Armaturenbrettleiste (wahlweise Volllederausstattung ggf. mit Flechtleder)
  • Dachhimmel Alcantara
  • Motorraumverkleidung und Kofferraumverkleidung in Glattleder, gesteppt
  • Teppichausstattung möglich
  • Wahlweise Lackierung der Carboninnenverkleidung

Motoren in zwei verschiedenen Ausführungen – beide Varianten mit E-Gas von Porsche 997 und dem Motorsteuergerät Porsche MS 6

  • 3,9l mit 345 PS – 360 NM
  • 4,0l mit 369 PS – 398 NM

Hier könnten im Weiteren mehrere hundert Einzelzeile aufgeführt werden, die neu konstruiert und eigens für das Projekt gebaut wurden. Grundsätzlich werden alle Verschleißteile ersetzt und defekte Teile ausgetauscht.

Zusätzliche Sonderausstattungen auf Wunsch

  • Flechtlederausstattung
  • Carboninterior lackiert
  • Ablagetasche Kofferraum
  • Tank poliert
  • Kennzeichenhalter individuell
  • Ölkühlerhalter im Vorderwagen individuell
  • Plakette Tank
  • Sonderlackierung
  • Lackierung Schriftzug Seite und Heckdeckel
  • Heckspoileraufnahmen, Aluminium gefräst in Sonderfarbe
  • Schiebedach Erhaltung
  • Exterior Retrokit Frontstoßstange und Heckstoßstange
  • Bremsen in Sonderfarbe
  • Motorenbezeichnung 3,9 und 4,0 Liter am Heckspoilergitter in Chrom
  • Individuelles Logo auf Trittblech
  • Domlager individuelle Farbe eloxiert oder verchromt
  • Domlagerabdeckung aus Alu gefräst, verchromt und mit Leder belegt
  • Plakette am Heckdeckel (individuelles Logo oder Schriftzug möglich)
  • Neu überarbeitete Klimaanlage